Archive

Posts Tagged ‘Windows Mobile’

Was passiert mit erledigten Aufgaben in Outlook?

18. Oktober 2011 1 Kommentar

Jeder, der seine persönliche Aufgabenverwaltung mit Outlook macht, kennt den zufriedenen Moment, in dem eine Aufgabe auf Erledigt gesetzt wird.

Doch was ist die Folge in Outlook?

Die Aufgabe an sich bleibt in Outlook jedoch existent. Das Statusfeld wird auf „Erledigt“ gesetzt. Dies hat zur Folge, dass sich mit der Zeit viele viele erledigte Aufgaben in Outlook ansammeln.

Für die Filterung einer Ansicht aller erledigten Aufgaben kann man folgende alternative Filter setzen:

  • Feld „Erledigt“ „entspricht“ dem Wert  „Ja“
  • Feld „Status“ „entspricht“ dem Wert „Abgeschlossen“

Zu allem Überfluss werden die erledigten Aufgaben bei der Synchronisierung mit einem Windows Mobile Gerät über das WMDC übertragen und müllen also den Speicher des Geräts zu. Ebenso werden diese Aufgaben zu allen anderen Geräten und Webdiensten synchronisiert.

Deshalb bin ich dazu übergangen, die erledigten Aufgaben direkt zu löschen.

Abschaltung des Dienstes „My Phone“ von Microsoft

4. Oktober 2011 Hinterlasse einen Kommentar

Am 24.02.2009 hatte ich die Beta-Version des Dienstes das erste Mal getestet und ein Blog-Post dazu verfasst (Link).

Nun, 2 Jahre später schaltet Microsoft den Dienst ab – genau am 06. Oktober wird der Dienst eingestellt! Also schnell noch die letzten Daten sichern und ein Screenshot als Andenken machen… 😉

Hier noch der Link zum Dienst: http://sn1-p2.myphone.microsoft.com/

Kategorien:Windows Mobile Schlagwörter: ,

Outlook Profile und Synchronisierungspartnerschaften

17. August 2010 Hinterlasse einen Kommentar

Wenn man bei einem bestehenden Outlook-Profil A eine Synchronisierungspartnerschaft mit einem Windows Mobile Gerät eingerichtet hat, so wirft eine Synchronisierung des Geräts mit einem Outlook Profil B einen Fehler. In der Fehlermeldung steht, dass ein anderes Outlook-Profil als das ursprüngliche verwendet wird.

Den Fehler kann man umgehen, wenn man Outlook vor dem Synchronisierungsvorgang schließt!

Die wirkliche Lösung des Problems besteht in der Löschung der existierenden Synchronisierungspartnerschaft und Neueinrichtung der Partnerschaft mit Outlook Profil B.

Kategorien:Microsoft Office, Windows Mobile Schlagwörter:

Office Mobile 2010 ist da

Seit einer Woche hat Microsoft Office Mobile 2010 für Windows Mobile Geräte im Marketplace kostenlos zum Download. Die neue Version kann man einfach so über die alte Version drüber installieren. Hier der Link zu den Kommentaren der User bei Marketplace.

Bei OneNote Mobile sind mir folgende unspektakuläre Neuerungen aufgefallen:

  • Umbenennen von Notizen
  • Formatieren von Text in Notizen
  • Nutzung von Aufzählungen oder Nummerierungen in Notizen

EMail-Konten für Outlook Mobile automatisiert wiederherstellen/konfigurieren

Gerade als Benutzer eines Windows Mobile Gerätes führt man manchmal/öfters ein ROM-Update durch. Danach sind u.a. alle Einstellungen in Outlook Mobile verschwunden. Und es ist mühselig, die Exchange und E-Mail Konten wieder per Hand auf dem Gerät einzurichten.

Durch die Nutzung des Tools Makisu kann man ein automatisches Provisioning unter Windows Mobile durchführen. Dabei werden vorher definierte Einstellung auf dem Gerät automatisiert ausgerollt, sodass man sich selbst das nochmalige mühselige Konfigurieren per Hand ersparen kann. Das englischsprachige Tool liest aber nicht die vorhandenen Konfigurationen aus, sondern man muss quasi im Tool einmalig die Konfiguration nochmal durchführen.

Die generelle Vorgehensweise sieht so aus:

  1. Sashimi und Makisu auf dem Gerät installieren
  2. Durchlaufen des Konfig-Assistenten in Makisu für ein eMail Konto.
  3. Speichern eines XML Skripts auf der Speicherkarte für die Einrichtung eines EMail Kontos (XML-Operations -> Create XML)
  4. ROM-Update durchführen
  5. Sashimi und Makisu auf dem Gerät installieren
  6. Skript aus Schritt 3 ausführen.

Dinge, die mit Makisu nicht konfigurierbar sind:

  • Einstellungen für Ordner Synchronisation über IMAP
  • EMail-Signaturen und die zugehörigen Einstellungen

Link zum Tool: http://www.winmo-experts.com/viewforum.php?f=8&sid=7049a464ba7fc88f829e9a7db07fc814

Kategorien:Windows Mobile Schlagwörter:

SMS archvieren in My Phone

19. Februar 2010 Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt dank My Phone eine gute Möglichkeit, die SMS auf einem Windows Mobile Gerät zu archivieren. Man synchronisiert die SMS, so dass sie in My Phone zur Verfügung stehen.

Anschließend kann man sie auf dem Server anschauen und einzelne oder mehrere SMS in das Webarchiv verschieben. Anschließend synchonisiert man und die SMS werden auf dem Gerät gelöscht.

Das kann man prinzipell mit allen synchronisierbaren Elementen durchführen!

Kategorien:Windows Mobile Schlagwörter: ,

Windows Mobile 7 = Windows Phone 7 Series

17. Februar 2010 Hinterlasse einen Kommentar

Seid gestern muss man umlernen – Der Name „Windows Mobile“ wird wohl sterben und die nächste Version 7 heißt dann Windows Phone 7 Series.

Die neue Oberfläche erinnert mich teilweise irgendwie an die Oberfläche von Windows Media Center. Sie wird von Microsoft  „Metro“ genannt und der Programm-Manager bestätigt das in diesem Video auf Channel 9.

%d Bloggern gefällt das: