Startseite > Microsoft Office > Direkte Hyperlinks zu einzelnen Project Vorgängen bereitstellen

Direkte Hyperlinks zu einzelnen Project Vorgängen bereitstellen

Anforderung:
Bereitstellen von Hyperlinks zu einzelnen Vorgängen in einem Projektplan in Microsoft Project.

Lösung:
Jeder Vorgang in Project erhält ein vierstellige eindeutige ID, die im Feld „UID“  (deutsche Bezeichnung „Einmalige  Nr.“) sichtbar ist. Diese verändert sich auch nicht mehr, wenn nachträglich neue Vorgänge dazwischen eingefügt werden.

Das Muster für Hyperlinks sieht so aus: url/dateiname.mpp#Gantt Chart!-<uniqe-id>

Just Copy & Paste the stuff.🙂. Einfach das Kontextmenü eines Project-Vorgangs aufrufen und „Zelle kopieren“ auswählen. Anschließend im neuen Tool (z.B. Excel) den Link als Hyperlink (in Excel über „Inhalte einfügen“) wieder einfügen.

Kontextmenü im englischen Project 2010

Kontextmenü im englischen Project 2010

Kategorien:Microsoft Office Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: