Startseite > Team Foundation Server > Einfaches KPI-Reporting im Dashboard des Team Foundation Server

Einfaches KPI-Reporting im Dashboard des Team Foundation Server

Zu jedem Projekt im Team Foundation Server (wie auch im TFS Service in der Cloud) existiert ein webbasiertes Dashboard. Dieses ist erreichbar aus dem Team Explorer im Visual Studio .NET Client aber natürlich auch über eine URL im Browser.

Die URL ist aufgebaut nach dem Schema:  http://tfs-server.de/Collection-Name/Projekt-Bezeichnung

Auf der Startseite – dem Dashboard werden per Default einige Kacheln (Tiles) angezeigt. Diese kann man per Drag & Drop anordnen. Es werden immer vier Kacheln auf einer Zeile angezeigt. Leider gibt es keine Trennzeilen oder Trenn-Kacheln. Man kann andere Kacheln, die Ergebnisse von Build-Definitionen (und deren Builds) anzeigen, als optische Trenner verwenden.

tfs_dashboard_tiles

Die Kacheln sind Ergebnisse von Shared Queries (also zur Verfügung gestellte TFS-Abfragen auf Work-Items für das gesamte Projektteam) und zeigen als großen Zahl die immer aktuelle Anzahl der von der jeweiligen Abfrage zurückgegebenen/angezeigten Work-Items. Damit eignen sich die Kacheln für schnelles Reporting von KPIs im Bugfixing, wie:

  • offene Bugs insgesamt
  • Bugs verteilt nach Fehlerklassen (z.B. hoch/mittel/leicht)
  • gerade aktive Bugs in Bearbeitung
  • heute bereits gefixte Bugs

Um Kacheln hinzuzufügen, muss man also im Reiter „Arbeit“ unter „Abfragen“ einfach die vorhandene TFS-Abfrage per Drag & Drop in „Teamfavoriten“ fallen lassen. Danach taucht die Kachel für die Abfrage automatisch auf der Startseite auf.

teamfavoriten

Kategorien:Team Foundation Server Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: