Startseite > Microsoft Office > Storyboarding in PowerPoint 2013

Storyboarding in PowerPoint 2013

Microsoft hat sich tatsächlich etwas Gutes einfalllen lassen und eine Storyboarding Funktion in PowerPoint 2013 implementiert. Die Zielgruppe sind hier Business Analysten, welche Mockups im Gespräch mit Kunden erstellen. Hier gibt es eine kurze Anleitung dazu.

Der Haken: Die Storyboard-Funktion ist nur in PowerPoint verfügbar, wenn auf der gleichen Maschine ein Visual Studio 2012 in den Editionen „Premium“ , „Ultimate“ oder „Test Professional“ installiert ist.

Fazit: Viel Geld ausgeben, um einen Business Analysten mit einer Storyboarding-Funktion auszustatten. Pah – da sind die Kosten für Balsamiq Mockup ein Witz dagegen.

Kategorien:Microsoft Office Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: