Startseite > Windows > Systemabbild (Image) unter Windows 7/8/10 mit Bordmitteln erstellen

Systemabbild (Image) unter Windows 7/8/10 mit Bordmitteln erstellen

in Windows 7:

In Windows 7 gibt es eine einfache Möglichkeit, ein komplettes Image der Startpartition (incl. der versteckten Partition) für den Fall der Fälle anzulegen. Dieses Image kann auf einer Festplatte, einer DVD oder in einem Netzlaufwerk abgelegt werden. Dazu muss in der Systemsteuerung der Menüpunkt „Sichern und Wiederherstellen“ aufgerufen werden.

Menüpunkt "Sichern und Wiederherstellen" in Systemsteuerung

Menüpunkt „Sichern und Wiederherstellen“ in Systemsteuerung

In dem Dialog wählt man in der linken Spalte den Punkt „Systemabbild erstellen“ aus.

Systemabbild erstellen

Systemabbild erstellen

Anschließend durchläuft man weiter den Assistenten und im Anschluss wird ein Verzeichnis „WindowsImageBackup“ mit den Dateien erstellt. Das eigentliche Image der Partition landet in einer VHD-Datei.

in Windows 8:

Den oben genannten Menüpunkt sucht man vergeblich in der Systemsteuerung von Windows 8. Deshalb muss die Konsole (CMD) mit Admin-Rechten gestartet und anschließend folgender Befehl eingegeben werden. (In dem Beispiel ist d: das Zielverzeichnis)

wbadmin start backup -allcritical -backuptarget:d: -vsscopy -quiet

in Windows 8.1 und Windows 10:

Unter Windows 8.1  und 10 gibt es in der Systemsteuerung gut versteckt die Möglichkeit das Systemabbild zu erstellen. Dazu muss man erst den Dialog „Dateiversionsverlauf“ aufrufen und dann links unten auf „Systemabbildsicherung“ klicken.

win8_1_systemabbild

Im Verzeichnis C:\Windows\Logs\WindowsBackup wird beim Backup-Vorgang eine Logdatei erzeugt.

Kategorien:Windows Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: