Startseite > Windows Server > Import von Massendaten in ein Active Directory

Import von Massendaten in ein Active Directory

Dank des von Microsoft mitgelieferten Kommandozeilentools „CSVDE.EXE“ kann man eine Vielzahl von Benutzern in ein Active Directory auf einen Schlag importieren.

Was nicht funktioniert:
– Automatische Vergabe von Startpasswörtern

Wichtiger Hinweis:
Unbedingt den Schalter -j verwenden; damit werden von dem Tool zwei Logdateien im Zielverzeichnis angelegt:

  • csv.err
  • csv.log

Leider sind die evtl. auftretenden Fehlermeldungen in den Logdateien nicht wirklich aussagekräftig. Zur weiteren Recherche kann ich diese Webseite empfehlen: http://www.computerperformance.co.uk/Logon/Logon_CSVDE_Errors.htm

 Hier ein Beispielaufruf von CSVDE:
csvde -i -f ad_user_import.csv -j d:\

P.S. „None“ als Vor- oder Nachname wird nicht akzeptiert…
P.P.S. Für die Benutzernamen (Feld „sAMAccountName“) gibt es eine Längenbegrenzung. Leider kommt als Fehlermeldung nur: „The name provided is not a properly formed account name.“

Kategorien:Windows Server Schlagwörter:
  1. 6. September 2011 um 22:56

    Hey Andre! Dein Artikel hat mich inspiriert, nach einer PowerShell-Lösung zu suchen ( http://axelschneider.info/blog/ad-nutzer-mit-hilfe-von-powershell-und-einer-csv-datei-erstellen-2011-09-06 ). Und dabei bin ich sogar auf einen (zugegebenermaßen kryptischen) Einzeiler auf Technet gestoßen ( http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd378953(WS.10).aspx ). Falls also PowerShell zur Verfügung steht, dann wäre das durchaus eine Alternative.

  2. A. Schiemann
    7. September 2011 um 09:04

    @PowerShell-Axel: Sieht gut aus. Insbesondere, dass man ein Start-Passwort für die Benutzer gleich mit importieren kann. Ist also ein Vorteil gegenüber CSVDE.EXE

  1. 6. September 2011 um 22:50

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: