Startseite > Microsoft Office > Strings verketten in Excel

Strings verketten in Excel

Dafür gibt es die Funktion „VERKETTEN“ im deutschen Excel oder im englischen als „CONCATENATE“. Die Syntax sieht so aus:

=VERKETTEN(Zelle1;fakultative Zeichen;Zelle2)

Beispiel für eine Verkettung einer Spalte „Nummer“ und Spalte „Bezeichnung“ aus einer SharePoint-Liste, die in Excel exportiert wurde:

=VERKETTEN(Mappe2!Tabelle_owssvr_1[@Nummer];" | ";Mappe2!Tabelle_owssvr_1[@Bezeichnung])

Kategorien:Microsoft Office Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: