Startseite > Windows > Netzlaufwerke in Windows 7 Bibliotheken

Netzlaufwerke in Windows 7 Bibliotheken

Beim Versuch, ein Ordner von einem Netzlaufwerk zu einer Bibliothek hinzuzufügen, erschien folgende Fehlermeldung:

Die Netzerkadresse kann nicht einbezogen werden, da sie nicht indiziert ist.

Zur Erklärung und Lösung ist dieser Artikel von Daniel Melanchthon interessant.

Update1:

Eine Ausnahme stellt wohl Windows Media Center dar: Es ist möglich, innerhalb von Windows Media Center bei der Konfiguration der Medienbibliotheken für Musik,Videos und Fotos auch verbundene Netzlaufwerke hinzuzufügen. Diese so konfigurierten Netzlaufwerke werden dann auch in den entsprechenden Windows 7 Bibliotheken angezeigt.

Update2:

Es gibt ein hilfreiches kostenloses Tool namens Win7 Library Tool, mit dem man u.a. auch Netzlaufwerke in Bibliotheken aufnehmen kann. Weiterhin kann man mit dem Tool seine Bibliothekskonfigurationen sichern und wiederherstellen.

Kategorien:Windows Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: