Startseite > SharePoint Server, Virtualisierung > SharePoint 2010 und Virtual PC = :-(

SharePoint 2010 und Virtual PC = :-(

Die Freundschaft zwischen Virtual PC und SharePoint 2007 sieht heute so aus. Man hat ein Virtual PC Image, indem ein SharePoint Server auf einem Windows 2003 Server werkelt. In diesem VPC Image entwickelt man seine SharePoint Artefakte und testet Dinge aus.

Nächstes Jahr wird alles anderes: SharePoint 2010 gibts nur noch in 64bit und nur noch ab Windows Server 2008. Virtual PC kann stand heute in Images nur 32bit! Und es ist auf absehbare Zeit keine 64bit Unterstützung angekündigt. Das heißt dann nix mehr mit VPC arbeiten.😦

Alternativen werden VMWare oder Virtual Server, wenn sich bei Virtual PC bis dahin nix ändert…

  1. Hans Geurtsen
    23. November 2009 um 17:23

    I’ll do this in English, as my German is not so good. Good enough though to understand your problem! I do have another tip as an alternative for both VPC and VMware: Sun VirtualBox. Free desktop virtualisation software that is able to host 64-bit guests! You have to get used to it, but it runs very good and in my opinion is a very good alternative for Microsoft and VMware.

    Regards,
    Hans Geurtsen.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: