Startseite > Windows Mobile > Mobilfunknetz im Windows Mobile Emulator emulieren/simulieren

Mobilfunknetz im Windows Mobile Emulator emulieren/simulieren

Um beim Testen von selbst entwickelten Applikationen im Windows Mobile Emulator ein Mobilfunknetz zu nutzen, kann man dies auch simulieren lassen. Dafür gibt es im Windows Mobile SDK ein weiteres Tool namens „Cellular Emulator“. Mit diesem kann man Anrufe, SMS, sowie  GPRS oder UMTS-Verbindungen simulieren.

Einrichtung:

Damit das funktioniert, muss der Device Emulator mit dem Cellular Emulator über ein COM Port miteinander kommunizieren. Deshalb muss der im Cellular Emulator in der Statuszeile angegebene COM-Port (meist COM3) im Device Emulator in den Emulatoreigenschaften im Tab „Peripheriegeräte“ ausgewählt (gemappt) werden.

emulator

Hinweis: Wenn der COM3 Port nicht im Drop-Down Menü aufgelistet ist, dann kann auch per Tastatur der COM3 Port eingegeben werden.

Anschließend muss der Emulator und der Emulator-Manager geschlossen und neu gestartet werden. Ebenso muss ein Warmstart des Windows Mobile Image durchgeführt werden.

Wenn die Verbindung zwischen Emulator und Cellular Emulator dennoch nicht funktionieren sollte, dann folgende Maßnahmen durchführen:

  • Inhalt des Verzeichnis Local Settings\Application Data\Microsoft\CoreCon\1.0 löschen

Simulieren einer GPRS/UMTS Verbindung:
Hierzu muss eine Connection angelegt werden unter Windows Mobile.

  1. In den Systemeinstellungen unter Verbindungen gehen (Start -> Settings -> Connections)
  2. Dann eine neue Connection anlegen („Add a new modem connection“) und im Assistenten alle Eingabefelder leer lassen.
  3. Bei Erfolg sieht man in der Titelleiste unter Windows Mobile das G-Symbol (GPRS)  oder das 3G Symbol (für UMTS)
Kategorien:Windows Mobile Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: