Startseite > Team Foundation Server > Probleme beim Team Build durch verschiedene Sprachvarianten

Probleme beim Team Build durch verschiedene Sprachvarianten

Beim Anlegen von Build Definitionen für den TFS Team Build sollte man darauf achten, dass man ein Visual Studio mit der gleichen Lokalisation (Sprachvariante) verwendet wie der TFS selbst. Ansonsten gibt es Probleme beim Anlegen von Work-Items, da die Datenfelder von Work-Items leider lokalisiert sind.

Kategorien:Team Foundation Server Schlagwörter:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: