Startseite > Windows > EFS-verschlüsselte Dateien unter Windows 7 freigeben

EFS-verschlüsselte Dateien unter Windows 7 freigeben

Wenn man bereits unter Vista mit der Dateiverschlüsslung EFS Dateien verschlüsselt hat und nun auf Windows 7 umsteigt, dann sind diese Dateien erstmal nicht verwendbar.

Wenn man eine verschlüsselte Datei kopieren will, erhält man dann folgende Fehlermeldung. Sie deutet leider in keinster Weise daraufhin, dass die Datei durch die EFS Verschlüsselung geschützt wird.

fehlermeldung_dateiberechtigung

Um mit den Dateien wieder arbeiten zu können, muss der Zertifikatsschlüssel importiert werden. Diesen hat man (hoffentlich!) bei der Verschlüsselung der Dateien zum damaligen Zeitpunkt gesichert. Ein Doppelklick auf die PFX Datei startet ein Assistenten zum Import des Schlüssels. Nach erfolgreichem Import kann man problemlos die verschlüsselten Dateien verwenden.

Kategorien:Windows Schlagwörter: ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: